Sticken, Stricken

Ein Schal für Waldspaziergänge

Der Urgroßopa unserer Maus feierte Anfang Oktober seinen 91. Geburtstag und weil ich wusste, dass er gern lange Waldspaziergänge unternimmt, dachte ich daran ihm zum Geburtstag einen schönen, langen Schal in den Farben des Waldes zu stricken.

Ich hatte noch Reste von dem Cape Stine von Verena, welche ich für seine Frau zum 90. Geburtstag gestrickt hatte 😉

Aus denen strickte ich dann diesen knapp 2m langen Schal in den Farben grau und grün. Als Abschluss stickte ich mit schwarzem Baumwollgarn auf eine Seite noch seinen Vornamen ein:

 

Es wurde sich sehr gefreut und eine Anprobe fand gleich statt 😉 😀

Wenn ich die Zeit finde, stelle ich euch die Anleitung online.

 

Fazit DaumenOben 

Schwierigkeitsgrad: 		Leicht 
Vorkenntnisse erforderlich?: 	rechte Maschen,
				linke Maschen 

Verbesserungsvorschläge: 
Keine. Ihr?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s