Stricken

Socken, Socken, Socken

So ganz konsequent mit der Pause kann ich nicht sein. Ich genieße gerade die Zeit mit meiner kleinen Tochter sehr, bevor diese größeren Veränderungen in unser beiden Leben kommen, aber ich muss doch ehrlich zugeben (und das ist auch gut so 😉 ) mir fehlt das Bloggen schon sehr. JETZT SCHON 😀 .

Also werde ich es jetzt so machen, dass ich die Pause offiziell beende, mir aber trotzdem vorbehalte zwischen meinen momentanen Blogposts auch mal längere Zeit vergehen zu lassen.

So jetzt war die Einleitung lang genug, jetzt kommt das eigentliche Thema 😉

SOCKEN!!! Und zwar mein erstes selbstgestricktes Paar überhaupt.

Wie sollte es auch anders sein, war der Anlass wieder einmal ein Geburtstagsgeschenk für ein Familienmitglied. Ein männliches dieses Mal 😀

Mein Mann musste deswegen auch als Fußmodel herhalten, damit ich die Größe richtig stricken konnte.

Bevor ich anfing, erinnerte ich mich, dass ich mal ein kostenloses Video erhalten hatte, in dem es um Sockenstricken ging (Socken-Video-Kurs (Toe-up) – Makerist). Allerdings von der Spitze anfangend. Das war mir aber irgendwie noch zu schwer. Dazu kam, dass ich noch NIE mit einem Nadelspiel gestrickt hatte und mir damit unheimlich schwer tat.

Also suchte ich mir von Silvie Rasch (oder Crazy Silvie 😉 ) einen Grundlagenkurs Socken-Video-Kurs (Grundkurs) – Makerist. Ich finde sie erklärt richtig gut, verständlich und auf eine sehr angenehme und unterhaltene Art und Weise.

Ich legte also los. Ich habe ein 4er Nadelspiel verwendet und Merinowolle. JA Merinowolle. Erstens weil ich keine Sockenwolle hatte, zweitens weil ich graue Merinowolle noch übrig hatte und drittens weil der Wunsch bestand die Socken sollten sehr weich sein.

Ich finde das Ergebnis ist ganz schön geworden. Besonders die Bilder von den Füßen meines Mannes find ich echt lustig. 🙂

Bei der Ferse handelt es sich um eine Boomerang-Ferse und die Spitze ist eine Propellerspitze.

Das Muster ist nicht besonders, Rippenmusterbündchen und dann glatt rechts, aber es hat doch so viel Spaß gemacht, dass ich für mein kleines Mäuschen auch gleich angefangen habe Socken zu stricken. Diesmal aber mit Sockenwolle 😉

Socken_30

 

Fazit DaumenOben 

Schwierigkeitsgrad: 		Leicht bis Mittel
Vorkenntnisse erforderlich?: 	rechte Maschen,
				linke Maschen,
				Umgang mit einem Nadelspiel

Verbesserungsvorschläge: 
- Ferse muss noch geübt werden ;)
- andere Fersen- und Spitzenarten ausprobieren :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s