Nähen

KINDLE

ad

Wohl fast jeder Anfänger hat sich schon mal irgendeine Art Hülle genäht. Es ist erstens einfach und zweitens auch ziemlich praktisch.

Mein Mann hat mir seinen KINDLE auf Lebenszeit geliehen 😉 und für diesen wollte ich eine Hülle machen. In der Stoffkiste meiner „Schwieger“-Tante habe ich einen schönen Teppichstoff gefunden. Normalerweise nimmt man wohl anderen Stoff, aber für mich hatte dieser Stoff etwas Besonderes und so verarbeitete ich ihn zu einer Hülle für meinen Kindle.

Dabei habe ich es sehr einfach gehalten. Ich habe als Innenfutter einen Baumwollstoff verwendet. Beide mit einem Gradstich zusammen genäht und dann den Stoff nochmals an den Seiten mit einem Gradstich verbunden.

Später habe ich dann erst gelernt wie man solche Hüllen echt schön machen kann mit dem Zusammennähen. Auch sollte man bei einem Teppichstoff die Seiten versäubern, da diese stark ausfransen.

Hülle_3Hülle_1Hülle_2

 

Ich mag diese Hülle dennoch immer noch sehr gern auch wenn sie nicht perfekt ist und langsam hier und da ein wenig ausfranst.

Wie ich schon durch meinen Beruf lernen durfte, nur durch Fehler wird man besser. Und ein sehr kluger Kollege hat mal zu mir gesagt:

Fehler machen ist wichtig solange es nicht immer dieselben sind

In diesem Sinne auf zu den nächsten Projektabenteuern 🙂 🙂 😉

 

Fazit DaumenOben 

Schwierigkeitsgrad:		Leicht
Vorkenntnisse erforderlich?:	Gradstich

Verbesserungsvorschläge: 
Eventuell anderer Stoff, aber mir gefällt er ;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s