Häkeln, Werkzeuge und Materialien

Körbe

Das man nicht nur mit „Wolle“, sondern auch mit Stoffen häkeln kann, habe ich Ende letzten Jahres mit großer Freude festgestellt.

Ich musste allerdings erstmal herausfinden, wie man dann dieses Garn nennt. Mit Hilfe von Bekannten erfuhr ich, dass es sich bei diesem Garn um Textilgarn handelt. Schnell in den „Wolle“-Laden meiner Wahl gegangen, erfuhr ich leider, dass Textilgarn so gar nicht gern verwendet wird, „weil es sich nicht so schön häkeln lässt wie der gewohnte Garn“. Kopf hängend kam ich nach Hause und suchte nun im Netz nach Textilgarn und fand einen ganz tollen Shop: Hooked

Ich bestellte dort zwei große Rollen Textilgarn in 2 verschiedenen Unifarben und war leicht geschockt, als ich sah WIE GROß diese waren.

Textilgarn_Hooked

Was ich an Hooked auch sehr sympathisch finde, ist das sie dir immer eine kleine „Babyrolle“ zum Probieren mit einem sehr süßen Spruch mitschicken ♥♥♥

Ich wollte mit etwas Leichtem anfangen und dachte Körbe sind bestimmt super für den Anfang.

Anleitung: Körbe häkeln Teil 1 – Youtube & Körbe häkeln Teil 2 – Youtube

Ich kann euch sagen, der Anfang war schon gewöhnungsbedürftig, ABER ICH FINDE DAS MACHT SOOOOO VIEL SPAß. Ich kann nicht verstehen warum Leute das nicht mögen, aber es ist wie mit allen Dingen im Leben, einfach eine Geschmackssache. UND DAS IST AUCH GUT SO 😉

Mir hatte es so viel Spaß gemacht, dass ich ein leichtes Suchtpotenzial entwickelte und nicht ein oder zwei Körbe häkelte, sondern ich glaube es waren mindestens 10 Körbe in verschiedenen Größen.

Hier eine kleine Auswahl meiner Werke:

Ich verschenkte die Körbe. Mein Mann sagte am Ende zu mir „Schatz, mir kannst du gern auch mal so einen tollen Korb machen. Den kann man immer gebrauchen“… ♥♥♥♥ „Natürlich“ dachte ich…. AUF JEDEN FALL. Ich freue mich schon darauf wieder loslegen zu dürfen 😉

Fazit DaumenOben

Schwierigkeitsgrad: 		Leicht 
Vorkenntnisse erforderlich?:    Nein, kommen mit 
				der Anleitung 

Verbesserungsvorschläge: 
Keine. Ihr?

Achtung, Suchtpotenzial ;-) ;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s