Allgemein, Häkeln

Tipps und Tricks

Als ich mitten in den Vorbereitungen für ein Häkelprojekt war, las ich eine interessante Sache, die ich unbedingt mit euch teilen möchte.

Nach dem Stricken oder Häkeln soll man Strick- bzw. Häkelstücke auf ein Frottee feststecken oder legen, komplett befeuchten und trocknen lassen.

Das macht das Stück weicher und lockerer.

Ich probierte es nach der Fertigstellung des Projektes gleich aus und es stimmte… 😉

Seitdem mache ich dies bei jedem Strick- bzw. Häkelstück.

Letztens habe ich dies sogar in der Anleitung eines momentan aktuellen Stückes gelesen und musste kurz schmunzeln, weil ich dachte „ha, weiß ich ;-)“.

Ich glaube diese Regelung gilt nicht immer und ist nicht bei jedem Projekt sinnvoll, aber doch sehr sehr sehr oft.

Viel Spaß beim Ausprobieren. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s