Häkeln

Blumenstrauß

Im vorherigen Beitrag habe ich die Häkelblume für eine Tasche beschrieben. Da mir das sehr viel Spaß gemacht hatte, obwohl ich mehrere Anläufe brauchte, dachte ich, ich schenke statt einem echten Blumenstrauß zum Geburtstag einen Gehäkelten.

So häkelte ich weitere kleinere Blumen (Beschreibung, siehe Beitrag Die Welt der Blumen und Schmetterlinge) diesmal mit jeweils 2 unterschiedlich farbigen Baumwollgarnen. Suchte bei Youtube noch eine leichte Anleitung für Blätter und stellte den Blumenstrauß fertig.

Jetzt war das Problem, wie stelle ich die Blumen hin? Mir kam eine Idee und so fädelte ich die Blumen und Blätter jeweils einzeln in Strohhalme, die ich vorher gekürzt hatte und steckte diese in einen kleinen Blumentopf, den ich vorher am Boden mit Knete ausgefüllt hatte. Und voilà fertig war der Blumenstrauß 🙂

So habe ich dann Tasche und Blumenstrauß verschenkt. Und meine Schwiegermutter trägt die kleine Tasche immer in ihrer großen Tasche bei sich, gefüllt mit wichtigen Dingen, die „Frau“ so braucht.

Tasche_18

Fazit 

DaumenObenSchwierigkeitsgrad:		Mittel
Vorkenntnisse erforderlich?:	Ja

Verbesserungsvorschläge: 
Keine. Ihr?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s