Allgemein, Nähen, Werkzeuge und Materialien

Nähmaschinen – Wer die Wahl hat, hat die Qual

Ich wusste ich wollte weiter nähen. Allerdings konnte ich die Nähmaschine meiner Freundin, eine ELNA Lotus, nicht für immer behalten.

Meine Schwiegermutter half mir aus und gab mir ihre PFAFF, sodass ich, solange ich noch keine eigene Maschine hatte, weiter nähen und ausprobieren konnte, ob eine PFAFF eine Option für mich wäre.

Ich ließ mir wirklich lange Zeit mit der Entscheidung und nähte mit der PFAFF das eine oder andere schöne Projekt, welches ihr hier noch sehen werdet.

Ich las viele Testberichte und schaute mir auch Nähmaschinen in Geschäften an. Ich las auch in Büchern darüber, dass man sich erstmal darüber klar werden muss, was man denn alles machen möchte und demnach wählt man dann seine Maschine aus.

Viele Freunde und Bekannte habe ich ebenfalls ausgefragt, was sie denn für eine Nähmaschine hätten und ob sie mit ihr zufrieden seien.

DANN KAM DER TAG….

Ich entschied mich für eine W6 5000 N. Ich war so aufgeregt und als sie da war, war das ein super Gefühl.

Ich liebe meine Nähmaschine und bin heute noch sehr zufrieden mit ihr. Vor allem finde ich es toll wie leise diese Nähmaschine ist. Wenn man ein Kind hat, ist das sehr günstig 😉

Weitere Gründe, warum ich mich für diese Nähmaschine entschieden habe, sind:

  • Preis – Leistungsverhältnis stimmt und günstiger als eine BERNINA 😉
  • Produkt aus Deutschland
  • Testsieger in vielen verschiedenen Tests
  • leicht erweiterbar zur Stickmaschine
  • 10 Jahre Garantie
  • etc.

Im Endeffekt ist es eine ganz persönliche und wie ich finde doch schwierige Entscheidung, die jeder selber treffen muss. Aber vielleicht konnte ich ein wenig Werbung für W6 Maschinen machen 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s